Arslan unterschreibt bei Sauerland!

 
 

[tminus t=“2013-04-27 18:19:59″ style=“carbonlite“ weeks=“weeks“ days=“days“ hours=“hours“ minutes=“minutes“ seconds=“seconds“ /]

27.04.2013 SATURDAY
Germany  GERMANY / DEUTSCHLAND / HAMBURG
 
 

Jürgen
Brähmer

Germany  Germany
DEFENDER

versus

Tony
Averlant

France  France
 

Europe  WBO Europe  Europe
Lightheavyweight
12×3 minute

Jack
Culcay
 

Germany  Germany
DEFENDER

versus

Guido
Nicolas
Pitto

Argentina  Argentina
 

Earth  WBA-Intercontinental Championship  Earth
Lightheavyweight
12×3 minute

 
 


 
 
FIGHTER LEGION® meet  Firat Arslan in the past.
 

Pressemitteilung 02.04.2013

Firat Arslan (32-6-2, 21 K.o.´s) wird zukünftig für das Sauerland-Team in den Ring steigen. Darauf einigten sich der frühere WBA-Weltmeister im Cruisergewicht und Sauerland Event am Montagabend. Über die genauen Vertragsinhalte wurde zwischen den beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart. Doch schon jetzt ist klar, dass Arslan erstmalig am 27. April in Hamburg für sein neues Team boxen wird.

Der heute 42-Jährige begann erst im Alter von 18 Jahren mit dem Boxen. Am 24. November 2007 gelang ihm dann mit einem einstimmigen Punktsieg gegen den Amerikaner Virgil Hill der bisher größte Erfolg seiner Laufbahn: Arslan wurde in Dresden WBA-Weltmeister im Cruisergewicht. Bei seiner zweiten Titelverteidigung musste er sich Guillermo Jones geschlagen geben.

Seither hat er den Traum, den WM-Gürtel noch einmal zu erkämpfen.

Ich bin mit 37 Jahren gegen Hill Weltmeister geworden. Jetzt ist es mein Ziel, diesen Titel noch einmal zu erringen“, sagt Arslan selbstbewusst.„Sauerland Event ist dafür genau der richtige Partner. Hier stehen mehrere hochkarätige Cruisergewichtler unter Vertrag, so dass ich davon ausgehen kann, bei weiteren Siegen schon bald wieder um den WM-Titel zu kämpfen.“

Das tat Arslan zuletzt im November 2012. Im Gerry Weber Stadion in Halle/Westfalen unterlag er umstritten nach Punkten gegen Marco Huck. „Mein Ziel ist es, ein Rematch zu bekommen“, so der in Baden-Württemberg lebende Cruisergewichtler.

Auch bei Sauerland Event ist man froh über den Neuzugang.

Firat Arslan hat uns mit seiner Einstellung überzeugt“, so Geschäftsführer Frederick Ness über den WBO-Weltranglistenzweiten. „Er ist ein Vorbild für viele junge Sportler. Durch seine Professionalität ist er in der Lage, sich trotz fortgeschrittenen Alters in Bestform zu präsentieren. Das hat er bei seiner Vorstellung im letzten Jahr gegen Marco Huck eindrucksvoll untermauert. Jetzt freuen wir uns auf den 27. April. An diesem Tag wird Firat seinen ersten Kampf für uns bestreiten.

Gegen wen Arslan in der Sporthalle Hamburg antritt, wird in Kürze verkündet.

 
 
 
Quelle:  Sauerland
Sauerland Event GmbH  No: 28
Pressesprecher: Frank Bleydorn
 
 
BACK TO THE EVENT
 
 
FIGHTER LEGION®   is on Twitter
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.